29.05.2020

Seit dem 11. Mai ist unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften wieder der Schießsport auf geschlossenen Schießständen möglich, natürlich unter Beachtung der Abstandsregelungen. Zudem müssen die Standaufsichten und Trainer einen Mund- und Nasenschutz tragen. Weitere Details findet ihr in den Infos des Rheinischen Schützenbundes.

2020 05 29 Umbau 01

In unserem Verein wird es allerdings noch etwas dauern, bis der Trainingsbetrieb wieder in vollem Umfang aufgenommen werden kann. Wie ihr wisst, wurde nach der weitgehenden Fertigstellung des Gewehrstandes nicht nur der Pistolenstand in Angriff genommen, sondern auch dringende Renovierungsarbeiten am Vereinsheim selbst eingeplant. Dabei stellte sich heraus, dass der Sanierungsbedarf wesentlich größer war als gedacht. Infolge dieser umfangreichen Arbeiten kann vorerst auch der Gewehrstand nicht benutzt werden.

Der Vorstand hat nun eine hervorragende Informationsbroschüre mit zahlreichen Fotos erstellt, in der genau aufgelistet ist, was erforderlich war, was bereit durchgeführt wurde und wie die weitere Planung aussieht bis zur endgültigen Fertigstellung.

Wer diese Broschüre noch nicht per E-Mail-Anhang erhalten hatte, kann sie hier herunterladen.